Kinderturnen

Im Kinderturnen erobern die Kinder erstmals ohne die Begleitung der Eltern die Turnhalle. Dabei kommen verschiedenste kleine und große Turngeräte zum Einsatz. So können die Kinder ihre Motorik verbessern (Koordination, Stützkraft, Sprungkraft, Körperspannung) und ihr Bewegungsrepertoire erweitern. Besonders beliebt sind auch Laufspiele, Spiele mit dem Schwungtuch und die Bewegung zur Musik.

Angeleitet von der geprüften Übungsleiterin Sabine Schwarz-Heid (Kinderturnen) und von Stephanie Döllinger und Christina Meiler (beide Purzelvolk) werden sie zu Übungen wie beispielsweise Rolle vorwärts, Rolle rückwärts, Aufsprung auf den Kasten, Handstand und Rad hingeführt.
Es handelt sich jedoch um kein Leistungsturnen! Jeder kann mitmachen. Im Vordergrund steht der Spaß an der Bewegung!

Purzelvolk I: Kindergartenalter ab 3 Jahren Dienstag 15.15 – 16.00 Uh
Purzelvolk II: Kindergartenalter ab 3 Jahren Dienstag 16.15 – 17.00 Uhr
Kinderturnen I: Schulkinder 1. bis 3. Klasse Montag 16.45 – 17.30 Uhr
Kinderturnen II: Schulkinder ab 4. Klasse Montag 17.45 – 18.30 Uhr

Wo? Turnhalle im Gemeindezentrum oder Sportplatz nach Abspache